Drucken

Hochsauerlandmarsch der Bundeswehr...

Der "Hochsauerlandmarsch" ist der größte Bundeswehr Wettkampf in Deutschland und wurde in diesem Jahr von Freitag, 28.3. - Sonntag, 30.3.2014 zum 28. mal ausgetragen. An den Start gingen dieses Jahr in Hallenberg - Liesen 70 Mannschaften aus 7 Nationen, die jeweils aus 4 Personen bestanden. Für den Sanitätsdienst war der Malteser Hilfsdienst aus Arnsberg und Dortmund an allen Tagen zuständig. Zum ersten mal wurde der Hochsuerlandmarsch von der Bergwacht Winterberg unterstützt. Die Höhenretter der Bergwacht waren für die Station "Rollenbahn" zuständig und sorgten hier für den richtigen Umgang am Seil und überwachten das korrekte Anlegen der Sicherheitsgurte. Nach nur 2 Wochen Pause nach der Wintersaison 2013 / 2014 starteten die Bergretter aus Winterberg mit dieser Veranstaltung in die Sommersaison 2014.

 

Eine Teinehmerin am Start der Rollenbahn.

 

Gesicherte Abfahrt an der Schrägseilbahn.

 

Vorbereitung am Start.

 

Die Höhenretter der Bergwacht Winterberg unterstützen den 28. Hochsauerlandmarsch.

 

Auch auf den Seiten des Malteser Hilfsdienst Arnsberg erhalten Sie Infos zu dieser Veranstaltung!

Bitte HIER klicken...!!!