Drucken

Winterrettungslehrgang 2018 im Kleinwalsertal / AUT

Am Sonntag, 28. Januar startete der Winterrettungslehrgang 2018 im Kleinwalsertal in Österreich. Ausrichter des Lehrgang war - wie auch in den vergangenen Jahren der Bergwacht Landesverband Hessen. Vor genau 10 Jahren begann die Kooperation zwischen der Bergwacht Hessen und der Bergwacht Winterberg / Sauerland, die dem DRK Bergwacht Landesverband Westfalen - Lippe angehört. Seitens der Bergwacht Winterberg waren in diesem Jahr 3 Lehrgangsteilnehmer und 2 Ausbilderanwärter dabei. Zur Ausbildung gehörten u.a.: Skitechnik, med. Patientenversorgung auf den Pisten, Abtransport von Patienten im AKIA, Verschüttetensuche nach einem Lawinenabgang, Umgang mit LVS - Geräten, uvm... !

 

Lagerung eines Patienten im AKIA ...

 

 

... denn das fahren mit dem AKIA ist nach der med. Versorgung

ein wichtiger Bestandteil der Praxisausbildung.

 

 

Die Teinehmer & Ausbilder des Winterrettungslehrgang 2018 im Kleinwalsertal / Österreich !!!